Auf Schneeschuhen

dem Etivaz-Käse auf der Spur

Etendues poudreuses

Wohltuende Stille, ungewöhnliche Spuren. Von großen Menschenmassen verschont, ist dieses Tal der Waadtländer Voralpen zum Schneeschuhwandern bestens geeignet.

Nach der Anstregung die Belohnung! Im Maison de L'Etivaz entdecken Sie die Herstellungsgeheimnisse und die Reifekeller dieses Waadtland-Botschafters, mit anschliessender Käse- und Chasselas-Verkostung

Programm :

  • Abfahrt um 8h30; Treffpunkt zu bestimmen

  • einfacher 5-6 KM-Spaziergang in zauberhafter Berglandschaft des Etivaz-Tals; Picknick aus dem Rucksack; Ihr Wanderleiter bereitet eine heisse Suppe für alle Teilnehmer

  • pünktlich 14h00 bei Maison de L’Etivaz: Film, Besuch und Verkostung

  • Rückkehr um 16h30

 

Ausrüstung :

  • Schneeschuhe und Teleskopstöcke werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt

  • wasserdichte Winterstiefel, Winterhose und -jacke, Handschuhe, Mütze, Thermo-unterwäsche (optional), Kleider-Schichtensystem, Sonnenschutzbrille und -lotion, leichter Rucksack. Kleine Thermos- oder Wasserflasche empfohlen

  • Verpflegung und Geselligkeit: die Teilnehmer besorgen Ihr Mittagspicknick. Ihr Wanderleiter organisiert heiße Suppe und Tee, sowie einen „hausgemachten“ Energie-snack für alle Teilnehmer. Verkostung von Lokalprodukten (Käse + Chasselas-Wein) als Abschlusskrönung

Ab 4 bis 12 Teilnehmer

Preis auf Anfrage für größere Gruppen.

Laden Sie die detaillierte Beschreibung herunter: